Sorte: Duroflavus
Züchter:
Anschrift:
Telefon:

Telefax:

Infohotline:

Bodenansprüche:
so früh wie möglich, auf optimales Saatbett ist zu achten!
Aussaat:
Frühjahr: 350-400 Kö/qm, bei späterem Saattermin: 400-420 Kö/qm
Düngung pro ha:
Bei einem Ertragsniveau von ca. 60 dt/ha und einem geforderten RP-Gehalt von 14,5 %, sind in der Summe aller drei Gaben mindestens 140 kg N/ha zu geben; 1. Gabe: zu Vegetationsbeginn: 120 kg N/ha abzüglich Nmin, 2. Gabe: EC 30-31: 40 kg N/ha, 3. Gabe: EC 45-49: 30-70 kg N/ha
Pflanzenschutz:
Alle Pflanzenschutzmaßnahmen dürfen entsprechend §2a Pflanzenschutzgesetz nur nach guter fachlicher Praxis durchgeführt werden. Zulassungen für die Arten Winter- / Sommerweizen schließen die jeweiligen Hartweizenformen nicht mit ein! Pflanzenschutzwarndienst beachten!

[Fenster drucken]    [Fenster schliessen]