Sorte: Hiverna
Züchter: NPZ
Anschrift: Norddeutsche Pflanzenzucht
Hans-Georg Lembke KG
Hohenlieth

24363 Holtsee
Telefon:

04351 -7360

Telefax:

04351 -736299

Infohotline:

Bodenansprüche:
ab 20. September bis Ende Oktober (Ziel: ca. 4-6 ausgebildete Laubblätter vor Winter)
Aussaat:
Ab 20. September bis Ende Oktober (Ziel: ca. 4-6 ausgebildete Laubblätter vor Winter). Günstige Saatbedingungen: 18 keimfähige Samen/qm; ungünstige Saatbedingungen: 23 keimfähige Samen/qm
Düngung pro ha:
Kalkung zu Ackerbohnen sinnvoll; Grunddüngung nach Entzg: 40-60 kg/ha P2O5; 100-130 kg/ha K2O; 20-50 kg/ha MgO; keine N-Düngung
Pflanzenschutz:
Unkraut: Im Frühjahr striegeln; Insektizide: Im Frühjahr rechtzeitig auf Blattrandkäferbefall kontrollieren; Fungizide: Schokoladenfleckigkeit tritt in Winterackerbohnen regelmäßig auf. Fungizideinsatz i.d.R. lohnend.
Sonstiges:
Winterackerbohne

[Fenster drucken]    [Fenster schliessen]