Sorte: Belmondo
Züchter:
Anschrift:
Telefon:

Telefax:

Infohotline:

Bodenansprüche:
Möglichst früh unter Beachtung der Befahrbarkeit des Bodens, ab Anfang März bis Mitte April. Frostempfindlichkeit beachten.
Aussaat:
früh: 70 Körner/qm; spät: 80 Körner/qm (4-6 cm tief: die Saattiefe muss einen guten Wasseranschluss für den hohen Keimwasserbedarf gewährleisten; ggf. walzen)
Düngung pro ha:
N-Düngung: N-Bedarf wird über die Symbiose mit den Knöllchenbakterien gedeckt. N-Startgabe nur auf Grenzstandorten und sehr kalten Böden von 20-30 kg N/ha; P/K-Grunddüngung: nach Versorgungsstufe und Entzug (bei 45 dt/ha Kornertrag) ca. 30-40 kg P2O5, 60-80 kg K2O, 30 kg MgO
Pflanzenschutz:
Pflanzenschutz: Unkraut- und Ungrasbekämpfung, Blattrandkäfer in der Auflaufphase und Erbsenblattlaus, Thripse beachten, bei feuchter Witterung ggf. Btrytisbehandlung.
Sonstiges:
Kommen Erbsen zum ersten Mal auf dem Standort zum Anbau, ist eine Impfung des Saatgutes zu empfehlen.

[Fenster drucken]    [Fenster schliessen]