Sorte: Somtri
Züchter: Schweiger
Anschrift: Saatzucht Schweiger GbR
Feldkirchen 3

85368 Moosburg
Telefon:

08761/6686-0

Telefax:

08761/6686-22

Infohotline:

Bodenansprüche:
Somtri passt auf alle, insbesondere auf leichte Standorte. Sie bietet mehr Sicherheit in der Futtergetreideproduktion (z. B. auf Standorten mit hoher Auswinterungsgefahr). Aussaat: Ende Februar bis April (im Frühjahr so früh wie möglich, um eine gute Bestockung und eine möglichst lange Vegetationsdauer zu erzielen.
Aussaat:
350-400 Körner / qm (bei späten Saatterminen oder ungünstigen Bedingungen die höheren Saatstärken wählen.
Düngung pro ha:
N-Düngung: Startgabe: EC 01-13: 70-90 kg N/ha (abzüglich Nmin); Schossergabe: EC 29-30: 30-50 kg N/ha; Spätdüngung: EC 39-49: 30-40 kg N/ha (zur Absicherung der Kornausbildung)
Pflanzenschutz:
Fungizide: Behandlungen gegen Blatt- und Ährenkrankheiten gezielt durchführen, je nach Standort, Witterung und Befallsdruck. Wachstumsregler: EC 29-32: 0,5-1,0 l/ha CCC (je nach Lagerdruck)

[Fenster drucken]    [Fenster schliessen]