Sorte: Armada
Züchter: Streng
Anschrift: Dr. Stefan Streng
(Saatzuchtwirtschaft Streng)
Aspachhof

97215 Uffenheim
Telefon:

09848/97998-0

Telefax:

Infohotline:

Bodenansprüche:
Unkomplizierte ertragreiche Sommerfuttergerstenproduktion auch für trockene Standorte und extensive Anbauverfahren.
Aussaat:
Aussaat: ab Anfang März (auf ausreichend abgetrockneten Böden); bei frühem Saattermin: 250 Kö/qm; bei späten Saattermin: 280-350 Kö/qm
Düngung pro ha:
N-Düngung: 80-120 kg N/ha (inkl. Nmin) in 2 Gaben: bei früher Saat: 2/3 zur Saat einarbeiten, 1/3 zu EC 25; bei einem späteren Saattermin N in einer Gabe zur Saat einarbeiten!
Pflanzenschutz:
Armada verfügt über eine gute Widerstandsfähigkeit gegenüber Blattkrankheiten. Auch bei hoher Ertragserwartung und starkem Befallsdruck ist die reduzierte Menge eines breit wirksamen Fungizides meist ausreichend. Eine Behandlung in EC 37-39 mit einem Kombipräparat (Strobilurin + Azol-Wirkstoff) ist in Befallsjahren wirtschaftlich. Wachstumsregler: bei hoher Ertragserwartung ist in normal entwickelten Beständen eine Behandlung zu EC 31-37 sinnvoll: 0,3-0,4 l/ha Moddus
Sonstiges:
Insbesondere für den ökologischen Landbau geeignet!

[Fenster drucken]    [Fenster schliessen]