Sorte: Akteur
Züchter: DSV
Anschrift: Deutsche Saatveredelung AG
Weissenburger Straße 5
59557 Lippstadt
Telefon:

02941/296-0

Telefax:

02941/296-100

Infohotline:

Aussaat:
Mitte September bis Ende November, gute Spätsaateignung; normale Bedingungen: 350-380 Körner/m²; ungünstige Bedingungen, spät: 400-450 Körner/m²
Düngung pro ha:
N-Düngung: Die Gaben sollten an Standort, Bestandesentwicklung und Ertragsziel angepasst werden. Ein Sollwert bis einschl. Schossen von 140 kg N/ha (Düngung + Nmin) hat sich bei mittlerem bis hohem Ertragsniveau bewährt. Startgabe: EC 21 - 25: 30-50 kg N/ha bei dünnen Beständen und auf Standorten mit guter Wasserversorgung 1. Gabe erhöhen. Schossergabe: EC 30 - 32: 60-70 kg N/ha; Spätdüngung: EC 37 - 49: 30-40 kg N/ha. Bei Sommertrockenheit in einer Gabe zu EC 37/39. EC 51 - 61: 30-40 kg N/ha
Pflanzenschutz:
Fungizidbehandlung: Wichtig ist eine regelmäßige Bestandeskontrolle ab EC 30 auf Befall mit Septoria tritici und Gelbrost und bei entsprechenden Symptomen ein frühzeitiger Fungizideinsatz, um das hohe Ertragspotenzial von AKTEUR abzusichern. Bei der Auswahl der Fungizide ist auf eine ausreichende Wirkung gegen strobilurinresistente Septoria t. – Stämme achten.

[Fenster drucken]    [Fenster schliessen]